HafenCity Hamburg Architektur

Hafencity Hamburg Architektur ein neuer Stadtteil entsteht. Die Hafencity, ist nicht nur wegen der Elbphilharmonie und der Lage am Wasser attraktiv. Zwischen alten Backstein Kontor Häusern, modernen Büro-Bauten mit viel Glas und Stahl und neuen Wohnquartieren gibt es viele Museen, Bars, Restaurants und interessante Plätze.

2009 wurde mit dem Teilquartier am Dalmann -und Sandtorkai der erste Abschnitt der HafenCity fertiggestellt. Mehr als die Hälfte des Masterplanes wurde bereits realisiert, oder befindet sich im Bau, oder in Bauvorbereitung. Seit der Eröffnung der Elbphilharmonie ist mehr Leben im Quartier. Dazu haben auch die neue U-Bahnlinie 4 und die Teilfertigstellung der HafenCity Universität beigetragen.

Voraussichtlich sollen die Baulichkeiten noch weit über das Jahr 2025 hinausgehen. Auf dem Areal werden einmal 14 tausend  Menschen wohnen und 45 tausend Personen arbeiten. Die neue HafenCity ist das größte innerstädtische Stadtentwicklungsprojekt in Europa.
Wie komme ich in die HafenCity? Karte 

Verlag Der Spiegel

 

HafenCity Hamburg Architektur

An Samstagen Sonn-und Feiertagen findet in der U-Bahnstation HafenCity Universität in der Zeit von 10 – 18 Uhr zu jeder vollen Stunde eine Lightshow statt. Bitte sehen sie sich das Video an.

One Reply to “HafenCity Hamburg Architektur”

  1. Hallo Lupus,

    sehr beeindruckende Photos. Und SW kommen sie besonders gut. Die Lichtinstalation in der U-Bahnstation erinnert sehr an eine fahrende U-Bahn. Macht bestimmt Spaß, sie live zu sehen. Hoffentlich bald mal wieder bei einem Besuch in Hamburg.

    Liebe Grüße aus Berlin.
    Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.