documenta 14 KASSEL

Die argentinische Künstlerin Marta Minujin ist der heimliche Star der documenta 14. Sie schuf mit ihrem „Parthenon der verbotenen Bücher“ das größte Kunstwerk. Die Dimensionen, entsprechen den Originalmaßen des Athener Parthenons. Es wird bestimmt das meistfotografierte Werk der documenta 14 werden. 

error: no