IRAN – Khomeini Wohnhaus – Tschüß Teheran

Khomeini Wohnhaus

Das Khomeini-Wohnhaus liegt im Bezirk Jamaran im Norden Teherans. Die Anlage ist gut befestigt und wird heute noch vom Militär bewacht. Der Ort hat den Flair einer Festung, kann aber besucht werden.

Das erstaunliche bescheidene Domizil ist versperrt aber man blickt von einer Art Rampe in ein kleines Zimmer mit einem Sofa. Hier empfing Khomeini auch Staatsgäste, wie den sowjetische Außenminister Schewardnadse.

Gegenüber befindet sich ein Theaterbau mit einer erhöhter Plattform, hier sprach er oft zu den Gläubigen. Es gibt auch eine Jamaran Galerie, in der Dokumente, Photos und Verehrungskitsch gezeigt werden.
Zuerst durften wir nicht photographieren, dann ging es doch und zuletzt bekamen wir noch eine Süßigkeit. So schnell können sich die Dinge ändern.

Bonbon von Khomeini

By By Teheran

Jede Reise geht einmal zu Ende, es war eine tolle Reise auf der wir viel gesehen, gehört und erlebt haben. Wir kamen als Fremde und gehen als Freunde. Vielen Dank an die Reiseleitung, Organisatoren und Chauffeure. Wir trafen wunderbare Menschen und fühlten uns willkommen.
Mit diesen letzten Bildern verabschiede ich mich und bitte nicht vergessen was die Zarathustrier sagen,
gut denken, gut sprechen, gut handeln!

error: no