IRAN – Reise in das Alte Persien

Die Iran Reise beginnt in Schiras und führt über Persepolis nach Yazd, Isfahan und Teheran. Sie dauerte 11 Tage inklusiv An- und Abreise. Die einzelnen Stationen wurden mit einem Bus erreicht, begleitet von zwei erfahrenen Reiseleitern.
Karte der Reise

 Shiraz ist eine bedeutende Stadt in Südwesten des Iran, die vor allem wegen ihrer vielen Gärten, auch Stadt der Rosen genannt wird. Auch befinden sich hier die beiden Grabmäler der berühmten Dichter Hafis und Saadi. Etwa eine Autostunde entfernt liegt die antike Anlage von Persepolis.
Die Stadt liegt etwa 700 km südlich von Teheran im südlichen Zāgros-Gebirge auf etwa 1500 m. Das Klima ist relativ angenehm und mild. Die iranische Großstadt Shiraz ist die Hauptstadt der zentralen Südprovinz Fars und gehört mit rund 1,9 Millionen Einwohnern zu den fünf größten Städten Irans.

Grabmahl Hafis
Grabmahl Saadi
error: no