Der Himmel über Formentera

der Himmel über Formentera, immer neu, jeden Tag anders und immer ein Erlebnis. Natürlich hängt es von der Tageszeit, der Jahreszeit und dem Wetter ab, aber niemals gibt den gleichen Himmel noch einmal, er ist einmalig.

Nach den langen Dürreperioden des Sommers und das kann auf Formentera mal schnell 9 und mehr Monate dauern, kommen im Herbst die dramatischen Himmel. Besonders die Sonnenaufgänge im September und Oktober sind die tollsten und spektakulärsten Naturschauspiele.
Auf einer kleinen Insel, welche eigentlich auch eher topografisch flach ist, sieht man immer einen großen Himmel-Anteil, denn es gibt ja keine Sichtbehinderung. Himmel  Formentera hat auch oft etwas poetisches. Ich erinnere mich gerne an einen spanische Film mit dem Titel, la linea del cielo, von Fernado Colomo 1983.

 

Dieses Video hat über 26 000 Klicks!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.